Hot! Schnüdel werden Dritter bei der diesjährigen Schweinfurter Hallen-Stadtmeisterschaft

In der Vorrunde konnte die U23 der Schnüdel sowohl gegen den TV Jahn (2:0), wie auch gegen die TG 48 (2:1), den TV Oberndorf (2:1) und abschließend auch gegen Türkgücü (4:0) gewinnen und zogen als souveräner Tabellenführer ins Viertelfinale ein. Dort konnte man sich mit 3:1 gegen den FC Altstadt durchsetzen und traf im Halbfinale auf den Ausrichter der diesjährigen Stadtmeisterschaft, Türkiyemspor. Zweimal konnte Schnüdel-Kapitän Chris Schmidt den FC 05 in Führung bringen, zweimal konnte Türkiyemspors Spieler-Trainer und zeitgleich auch Jugendtrainer des FC Schweinfurt 05 Murat Akgün ausgleichen. Das spannende und auf hohem Niveau stattfindende Halbfinale musste also im 9-Meter-Schießen entschieden werden, wo unsere Schnüdel leider unterlagen. Im Spiel um Platz 3 konnte man sich dann gegen die Freien Turner durchsetzen, leider aber nicht den Titel aus dem vergangenen Jahr wiederholen. Diesen Schweinfurter Stadtmeisterschafts-Titel sicherten sich dann die Ausrichter von Türkiyemspor in einer hitzigen Partie über die DJK Schweinfurt (2:0).

Der FC Schweinfurt 05 gratuliert dem Sieger und bedankt sich für eine toll-ausgerichtete Stadtmeisterschaft in der Halle.