Am 25.04. spielen unsere Schnüdel auswärts in Memmingen um den Einzug in das TOTO-Pokal-Finale. Nachfolgend Informationen an die mitreisenden Fans aus Schweinfurt, was an Utensilien erlaubt ist und was nicht genehmigt wird:

Folgende Gegenstände und Fanutensilien können problemlos in das Stadion mitgebracht werden:

-Unbegrenzt kleine Schwenker und Fahnen unter 1,50 m

-große Schwenker sowie Fahnen über 1,50 m

-Trommeln

-Zaunfahnen, die jedoch nicht hinter dem Tor angebracht werden dürfen !!!

-kleine PET Plastik Flaschen bis zu 0,5 l

-kleine Regenschirme, sogenannte Knirpse

 

Nicht erlaubt sind Doppelhalter, Konfettis, Megaphone sowie ein Zaunsänger

 

Anfahrt zum Stadion:

Über die A7 oder A96 am Autobahnkreuz Memmingen (Ausfahrt Memmingen Nord) verlassen und nach links in die Europastraße einbiegen. Den anschließenden Kreisverkehr an der 2. Ausfahrt verlassen und auf der Buxheimer Straße stadteinwärts fahren. An der 3. Ampel rechts in den Ebert-Ring abbiegen. Durch den Tunnel und dem Straßenverlauf weiter folgen. An der 2. Ampel rechts in die Bodenseestraße abbiegen.

An der Arena vorbei und der Beschilderung für Gästebusse folgen. An der ersten Abzweigung nach der Arena rechts in die Hühnerbergstraße einbiegen und bis zur ausgeschilderten Bedarfshaltestelle an der Eissporthalle fahren. Dort steigen die Fans aus und gehen zum Gästeeingang hinter der Eissporthalle.
Die leeren Busse fahren weiter, biegen gleich links in den Spitalmühlweg und gelangen zum ausgewiesenen Parkplatz Ecke Spitalmühlweg / Altvaterstraße. Nach dem Spiel werden die Fans wieder an der Haltestelle aufgenommen.

 

Wir wünschen allen eine angenehme Fahrt und freuen uns auf das Pokal-Halbfinale in Memmingen.