FC 05 erhält 10 000 Euro von der Otto-Schäfer-Sportstiftung

||FC 05 erhält 10 000 Euro von der Otto-Schäfer-Sportstiftung

FC 05 erhält 10 000 Euro von der Otto-Schäfer-Sportstiftung

Die Otto-Schäfer-Sportstiftung unterstützt auch in diesem Jahr wieder die Jugendarbeit der Schweinfurter Sportvereine. Am Mittwoch überreichte der Stiftungsvorsitzende Martin Schäfer den Vertretern des 1. FC Schweinfurt 05 (10 000 Euro), des TV Schweinfurt-Oberndorf (5000 Euro) und der TG 48 Schweinfurt (5000 Euro) Schecks im Gesamtwert von 20000 Euro. Ausgewählt wurden die Vereine, da aus ihrer Arbeit mit der Leichtathletin Jana Vollert (TG 48) und dem Faustballer Fabian Sagstetter (TVO) die Sportlerin und der Sportler des Jahres 2017 hervorgegangen sind. Der 1. FC Schweinfurt 05 wurde als Mannschaft des Jahres 2017 ausgezeichnet.
„Sport wird in seiner sozialen Aufgaben massiv unterschätzt“, so Schäfer bei der Spendenübergabe. Sportvereine müssten heutzutage nicht nur Sportstätte sein, sondern auch das auffangen, was in den Familien „schief läuft“. Es sei auch eine Aufgabe der Stiftung, die Relevanz der Sportvereine hervorzuheben. An die Vertreter der Vereine appellierte er, weiter Werbung bei Kindern und Jugendlichen zu machen. Mit über 70 Vereinen habe der Sport schon jetzt eine spürbare Präsenz in der Stadt. Markus Wolf, Vorsitzender des FC 05, betonte, wie wichtig es für Schweinfurt sei, dass die Sportvereine zusammenhalten. Unabhängig von der Konkurrenz unter den Vereinen müsse immer die Förderung des Sportlers im Vordergrund stehen. Dafür müssten auch die Besten des Jahrgangs untereinander ausgetauscht werden können, damit „die Jugendlichen in ihrem sportlichen Erfolg so weit wie möglich kommen können“. Da der Fußballclub als Leistungssportverein auch mit seiner Jugend ganz Bayern bereist, werden die Spendengelder hauptsächlich für die Buskosten aufgebracht, so Wolf.

Der FC 05 sagt der Otto-Schäfer-Sportstiftung einen ganz herzlichen Dank.
Quelle: Julian Rohr/Tagblatt – vollständiger Text unter www.mainpost.de
2018-01-14T18:00:48+00:00
X