Gute Quote bei Sport1: Fast eine halbe Million Zuschauer sieht den FC 05 gegen Nürnberg

||Gute Quote bei Sport1: Fast eine halbe Million Zuschauer sieht den FC 05 gegen Nürnberg

Gute Quote bei Sport1: Fast eine halbe Million Zuschauer sieht den FC 05 gegen Nürnberg

Eine gute Einschaltquote hat der Fernsehsender Sport1 mit der Partie des FC 05 gegen den 1. FC Nürnberg erzielt. Die Liveübertragung aus dem Willy-Sachs-Stadion im Free-TV sahen im Schnitt 310.000 Zuschauer in der Zielgruppe ab 3 Jahren (Z3+), in der Spitze verfolgten das Frankenderby 460.000 Zuschauer. Der Sender zeigte sich sehr zufrieden, zumal parallel das Zweitliga-Topspiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und FC Ingolstadt 04 (1:2) stattfand und im Pay-TV live übertragen wurde.

„Die Übertragungen unserer Spiele sind für den ganzen Verein und unsere Sponsoren eine tolle Möglichkeit, sich zu präsentieren“, freute sich FC-05-Vorsitzender Markus Wolf. Am Montag, 4. Dezember (20.15 Uhr), zeigt Sport1 erneut eine Partie aus dem Willy-Sachs-Stadion, nämlich das Spitzenspiel gegen den FC Bayern München II.

 

2017-11-08T13:34:26+00:00
X