Marius Willsch verlängert seinen Vertrag beim FC Schweinfurt 05

|, Regionalliga Bayern|Marius Willsch verlängert seinen Vertrag beim FC Schweinfurt 05

Marius Willsch verlängert seinen Vertrag beim FC Schweinfurt 05

Neben Steffen Krautschneider und Nicolas Görtler hat nun auch der Rechtsaußen Marius Willsch seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert.

„In den vergangenen Monaten habe ich mich sehr gut in Schweinfurt eingelebt und fühle mich rundum wohl. Ich bin froh darüber, noch ein weiteres Jahr beim FC zu bleiben und hoffe, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann, die ambitionierten Ziele des Vereins zu erreichen“, kommentiert Marius Willsch seine Vertragsverlängerung.

Seit seinem Wechsel an den Main hat Marius in 21 Spielen fünf Tore erzielt und konnte weitere sechs Tore vorbereiten. Der bei den Löwen in München ausgebildete Mittelfeld-Spieler wechselte über Unterhaching und Saarbrücken nach Schweinfurt und kommt in seiner Karriere auf insgesamt 58 Drittliga- und 113 Regionalligaspiele.

Gerd Klaus: „Wir freuen uns natürlich sehr über die Vertragsverlängerung. Marius tut uns mit seiner Schnelligkeit und Erfahrung gut und passt zudem auch charakterlich sehr gut zu uns“.

Markus Wolf: „Willi ist ein herausragender Spieler der uns sofort weiterhelfen konnte. Ich bin sehr froh, dass er bei uns in Schweinfurt bleibt und uns bei unseren Zielen unterstützen wird. Es ist schön zu sehen, dass er sich in so kurzer Zeit voll mit dem FC identifiziert“.

WIR ARBEITEN FUSSBALL.

2017-03-29T18:37:59+00:00
X