Am Samstagnachmittag ist der 1. FC Schweinfurt 05 um 14 Uhr Gast bei Regionalliga-Aufsteiger Eichstätt. Die Oberbayern stehen mit aktuell 21 Punkte auf dem 14 Tabellenplatz, aus den vergangenen drei Spielen konnte Eichstätt sieben Punkte holen. Mit Yomi Scintu und Fabian Eberle hat der VfB Eichstätt zwei Akteure in den eigenen Reihen, die bereits sieben Treffer erzielen konnten.

Das Hinspiel am 21.07.2017 konnte der FC Schweinfurt vor heimischem Publikum mit 4:1 für sich entschieden, auch am Samstag will Chef-Trainer Gerd Klaus drei Punkte einfahren: „Eichstätt spielt entschlossen nach vorne, erst einmal in der Saison konnten die Oberbayern kein eigenes Tor erzielen. Wir müssen uns auf unsere Stärken konzentrieren und die sich ergebenden Chancen eiskalt nutzen. Wir wollen das Spiel unbedingt gewinnen und das wird man am Samstag auch auf dem Platz sehen.“

Auswärtsspiel in Augsburg auf Freitag verlegt

Das noch vor der Winterpause anstehende Auswärtsspiel gegen Augsburg II wurde auf Freitag, den 24.11.2017 vorverlegt. Anstoß in Augsburg ist um 19 Uhr.

Die verbleibenden Spiele vor der Winterpause im Überblick:

Samstag, 11.11.2017 um 14 Uhr: VfB Eichstätt – Schnüdel

Samstag, 18.11.2017 um 14 Uhr: Schnüdel – FC Pipinsried

Freitag, 24.11.2017 um 19 Uhr: FC Augsburg II – Schnüdel

Montag, 04.12.2017 um 20:15 Uhr: Schnüdel – FC Bayern München II

WIR ARBEITEN FUSSBALL.