Schnüdel – U 19 empfängt die Bundesligajugend vom Club am Dienstagabend

||Schnüdel – U 19 empfängt die Bundesligajugend vom Club am Dienstagabend

Schnüdel – U 19 empfängt die Bundesligajugend vom Club am Dienstagabend

Am 30.01.2017 hat die U 19 des FC Schweinfurt 05 das Training nach der Winterpause wiederaufgenommen und bereits die ersten beiden Testspiele gewinnen können. Gegen die U 19 des FC Coburg konnte man mit 3:1 gewinnen, die Herrenmannschaft des TSV Forst (10. Platz in der Bezirksliga Unterfranken-Ost) konnte man auch in der Höhe verdient mit 7:1 schlagen. Jetzt kommt am Dienstag mit der U 19 aus Nürnberg sicherlich ein anderer Prüfstein nach Schweinfurt, der dem Schnüdel-Nachwuchs das Leben freilich schwermachen wird.

FC-Trainer Martin Müller ist mit der bisherigen Vorbereitung durchaus zufrieden: „Die Jungs ziehen bislang sehr gut mit. Das einzige Problem, das wir zurzeit haben, ist der hohe Krankheitsstand. Seit Beginn fehlten uns im Schnitt acht Mann – umso erstaunlicher waren die ersten zwei Vorbereitungsspiele. Jetzt kommt am Dienstag die U 19 des 1 FC Nürnberg (A-Jugend-Bundesliga) zu uns nach Schweinfurt. Hier werden wir bestimmt anders gefordert und bekommen an diesem Abend bestimmt unsere Grenzen aufgezeigt. Also kommt vorbei und unterstützt unser Team um 18.30 Uhr im Willy-Sachs-Stadion auf dem Kunstrasenplatz.“

Der Trainer und die Mannschaft freuen sich über zahlreiche Zuschauer bei diesem Testspiel.

Dienstag, 14.02.2017 um 18:30 Uhr im Willy-Sachs-Stadion (Kunstrasenplatz)

1. FC Schweinfurt 05 (U 19) – 1. FC Nürnberg (U 19)

2017-03-11T13:55:32+00:00
X