Ein Highlight der Saison steht für den 1. FC Schweinfurt 05 am letzten Spieltag der Regionalliga vor der Winterpause an. Der FC Bayern München II, der nach zuletzt aufstrebenden Leistungen wieder zu den Kandidaten auf die Meisterschaft zählt, kommt an diesem Montag, 4. Dezember (20.15 Uhr), zum „Weihnachtsspiel“ ins Willy-Sachs-Stadion. Zuletzt gewannen die Münchner drei Mal in Folge. Der Gewinner des Verfolgerduells zwischen dem FC 05 und den Bayern bleibt dem Tabellenführer TSV 1860 München über die Winterpause auf den Fersen.

Bei den Münchnern steht neben vielen weiteren großen Talenten auch der Mittelstürmer Kwasi Okyere Wriedt im Kader – der 23-jährige Ghanaer, der von vielen Klubs umworben wurde, kam bereits für die Profis des FC Bayern im DFB-Pokal gegen RB Leipzig zum Einsatz. Auch Torwart Christian Früchtl, die Verteidiger Marco Friedl und Felix Götze sowie die Mittelfelspieler Fabian Benko und Niklas Dorsch zählen zum erweiterten Profikader des Rekordmeisters. Zu der Partie wird der FC 05 ein großes weihnachtliches Rahmenprogramm für Jung und Alt bieten. Es wird zu diesem Spiel einen Fanartikel-Sale geben, außerdem wird es wieder Glühwein an allen Verkaufsständen geben.

Im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ (Link zur Beschreibung: https://www.geschenke-der-hoffnung.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/) besteht für alle Zuschauer zudem die Möglichkeit, freien Eintritt zu erhalten: Jeder, der am 04.12.2017 einen gepackten Schuhkarton mit zum Weihnachtsspiel nimmt und diesen an der Sammelstelle abgibt, erhält freien Eintritt. Die Aktion unterstützt bedürftige Kinder aus unter anderem Bulgarien, Rumänien, Georgien, Serbien und Polen. Man kann Pakete für drei verschiedene Altersklassen packen: Zwischen zwei und vier Jahren, fünf und neun, sowie zwischen zehn und 14 Jahren. Außerdem sollten die Schuhkartons für Mädchen oder Jungs gepackt werden.

In die Kartons können folgende Dinge gepackt werden:
– Kleidung
– Hygieneartikel
– Kuscheltiere
– Spielsachen
– Schulmaterialien
– Gerne auch ein persönlicher Gruß oder ein Bild

Folgende Dinge sollten nicht verpackt werden:
– Bargeld
– Batteriebetriebene Gegenstände
– Scharfe und gefährliche Gegenstände, Zerbrechliches
– Medikamente und Vitamintabletten
– Lebensmittel aller Art
– Hexerei- und Zauberartikel, anstößiges Spielzeug
– Seife

Der Karton sollte nicht verschlossen sein, außerdem sollten auf dem Karton folgende Informationen stehen:
– Altersklasse (zwei-vier, fünf-neun oder zehn bis 14 Jahre)
– Geschlecht (Junge, Mädchen)

Außerdem wird auch die Schweinfurter Fanszene wieder eine Spendenaktion durchführen, nachfolgend die Mitteilung der Fanvereinigung Szene1905:

Auch 2017 möchten wir gemeinsam mit Euch wieder Spenden sammeln, für Menschen unserer Gesellschaft, die nicht so unbeschwert durchs Leben gehen können, wie die meisten von uns Fußballfans. Unsere diesjährige Spende möchten wir dem Schweinfurter „Frauenhaus“ zu Gute kommen lassen.

Der Verein „Frauen helfen Frauen e.V.“ in Schweinfurt bietet seit 37 Jahren eine Zufluchtsstätte für gewaltbetroffene Frauen und ihren Kindern. Zudem beraten und begleiten haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen gewaltbetroffene Frauen und ihre Kinder auf dem Weg in ein Leben ohne Gewalt.

Eine große repräsentative Studie der Bundesregierung hat ergeben, dass jede dritte bis vierte Frau in Deutschland Gewalt erlebt hat. Psychische 42%, körperliche und sexuelle rund 25%. Und obwohl dies bekannt ist, ist die Finanzierung von Frauenhäusern bundes- und landesweit unzureichend und nicht gesichert. Es fehlt an allen Ecken und Enden, weswegen auch der Verein „Frauen helfen Frauen e.V.“ in Schweinfurt jährlich einen hohen Eigenanteil beitragen muss um den Betrieb des Frauenhauses aufrecht zu erhalten. Für uns kann es nicht sein, dass auf Grund mangelnder Finanzierung nicht allen gewaltbetroffenen Frauen und ihren Kindern angemessen geholfen werden kann. Mit unserer Spendenaktion möchten wir die Arbeit finanziell unterstützen, aber auch auf die Arbeit des Frauenhauses aufmerksam machen. Nachbarn, Freunde und Bekannte sollen nicht wegsehen, sondern diese Frauen ermutigen sich Hilfe zu suchen und sich frühzeitig über ihre Rechte zu informieren.

Weitere Information findet Ihr auch unter www.frauenhaus-schweinfurt.de

Der Ablauf der Spendensammlung ist wie gehabt. Jeder Zuschauer hat die Möglichkeit an den Sammelstationen (Stadionvorplatz, Gegengerade und VIP-Zelt) die Aktion zu unterstützen und wieder zu einem tollen Ergebnis beizutragen. Zusätzlich bitten wir alle Zuschauer, Ihr Becherpfand zu Gunsten der Aktion zu spenden. Werft bitte Euren Becher in die dafür aufgestellten Sammeltonnen.

Auch dieses Jahr wird der SZENE 1905 Kalender 2017 mit Fan- und Spielerbildern für 12 Euro zu erwerben sein.

Wir bieten allen Interessierten auch in den kommenden Tagen noch die Möglichkeit zu spenden. Schreibt uns dazu einfach eine E-Mail fanbetreuung@fcschweinfurt05.de

Wir bedanken uns jetzt schon für Eure Unterstützung und wünschen allen Freunden und Fans des FC 05 Schweinfurt ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Beschluss!

“SZENE 1905 SCHWEINFURT“

(Lebenssituation, Sicherheit und Gesundheit von Frauen in Deutschland“, 2004)