Die Schnüdel-U-17 empfängt am 20.05.2017 um 12 Uhr die Spielvereinigung Greuther Fürth im Schweinfurter Willy-Sachs-Stadion.

Entgegen den Ankündigungen muss das Spiel auf Grund von einer Doppelbelegung des Hauptfeldes nun doch auf einem der Nebenplätze des Stadions stattfinden.

Trotz der Platz-Verlegung hofft die U17 auf zahlreiches Erscheinen zu dieser Spitzenpartie der Landesliga Nord. Bei noch drei verbleibenden Spielen stehen die jungen Schnüdel mit 38 Punkten auf einem sehr guten dritten Platz, lediglich Greuther Fürth (43 Punkte) und der 1. FC Nürnberg (40 Punkte) liegen vor dem FC-Nachwuchs.

WIR ARBEITEN FUSSBALL.